Sie sind hier > Einrichtungsideen - Farbe und ihre Wirkungsweise

Einrichtungsideen

 

Farben – Wirkungsweise und Tipps für den Einsatz bei der Inneneinrichtung

Auch wenn uns dies nicht unmittelbar bewusst scheint, beeinflussen Farben unsere Stimmung, unseren Gemütszustand und die Psyche im Allgemeinen. Daher sollte gerade bei der Raumgestaltung besonderes Augenmerk auf die richtigen Farbtöne gelegt werden.

Durch eine bedachte Auswahl von Farbkombinationen können Sie Ihren Räumen den entscheidenden Akzent geben und eine Umgebung schaffen, in der Sie sich vollkommen wohl fühlen.

 

Doch wer denkt, dass sich die Farbauswahl einzig auf die Wände bezieht, der irrt – aufgrund der Vielfalt der Massivhölzer und der modernen Kombi-Materialien aus Multiplex mit farbigen Beschichtungen können auch die Möbel die entscheidende Rolle bei der Akzentuierung der Räume spielen.

 

Welche Farben eignen sich nun für welchen Wohnbereich? Rote Wände im Schlafzimmer? Weiße Möbel im Arbeitszimmer? Ein blaues Wohnzimmer? Auch wenn es keine festgeschriebenen Regeln für die Verwendung von Farbe gibt – die endgültige Entscheidung liegt letztendlich beim Geschmack und Empfinden des Einrichters persönlich – gibt es doch einige Hinweise und wichtige Anhaltspunkte an denen Sie sich bei der Auswahl orientieren können. Im folgenden werden wir Ihnen die einzelnen Farben und Ihre Wirkungsweise sowie den bestmöglichen Einsatzraum vorstellen. Des weiteren werden wir einige Tipps geben, wie man einen Raum mittels harmonischem Farb-Zusammenspiel in die gewünschte Atmosphäre taucht. (Alle Farbtöne können natürlich in Ihrer Sättigung sowie in der Helligkeit an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden.)

 

Tischbock-Set Lycka aus Birke-Multiplex in weiß, rot, hellbraun Art-Nr.6084Weiß

ist die Basisfarbe an sich für jeden Raum. Mit Weiß assoziieren wir Reinheit, Sauberkeit, Ordnung, Leichtigkeit und Vollkommenheit.

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Insbesondere in kleineren Räumen sollten die Wände weiß oder in Weißtönen gehalten werden, um das gesamte Raumvolumen ausnutzen zu können. Zur optischen Vergrößerung oder Verkleinerung können einzelne Wandteile abgetönt oder mittels Anordnung und (Farb-) Wahl der Möbel die erwünschten Effekte erzielt werden.

 

Boksa Regalmodulsystem zum Stapeln, Rollen und Erweitern, aus Birke-Multiplex in weiß, rot, hellbraun mit weißer oder orangener Rückwand

Neben den Wänden sollten in kleinen Räumen auch die Möbel hell oder weiß sein. Das vergrößert den Raum und steigert die Helligkeit, da die weißen Oberflächen das Licht reflektieren und so den Raum noch heller erscheinen lassen.

Ein weiterer Vorteil von weiß liegt klar auf der Hand es lässt sich gut mit allen Farben kombinieren. Egal ob dunkle Holzmöbel, farbige Trendmöbel oder bunte Wände - weiß ist immer die ideale Kombination.

 

 

Rot

Tischböcke Tvinns aus Birke-Multiplex in 3 Farbenwirkt dynamisch und zieht die Aufmerksamkeit auf sich. In seiner Bedeutung von Feuer, Hitze, Aktivität und Bewegung wirkt es anregend auf alle Körperfunktionen. Es spricht in erster Linie das Herz, die Herzgefäße, die Nieren, das Bindegewebe und die Muskulatur an. Rot wirkt durchblutungsfördernd, entstauend und antreibend. Die Farbe Rot ist mit dem Geist des Lebens verbunden und verhilft prinzipiell zu mehr Durchsetzung und Selbstbehauptung. Rot schenkt Mut und Kraft, sich in schwierigen Situationen zu behaupten.

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Setzen Sie dunkle Rottöne vorwiegend akzentuierend ein, d.h. verwenden Sie ein starkes, intensives Rot um den Blick auf ein bestimmtes Möbelstück oder einen bestimmten Teil des Raums zu lenken. Einen guten Kontrast zu Rot bilden andere starke Farben wie weiß und schwarz. So wirkt das Rot besonders modern und energiebringend.

Da Rot in uns Aktivität, Dynamik, Wärme, Leidenschaft und Tatendrang hervorruft sollte diese Farbe nicht zu stark in den Ruheräumen des Wohnbereichs eingesetzt werden. Jedoch eignen sich rote Farben gut für das Wohnzimmer oder auch die Küche wenn diese zum Beispiel vorwiegend als Treffpunkt genutzt wird. Auch die Verwendung von Rot in einer Eingangshalle wirkt sehr positiv, da der Hereintretende wie mit einer warmherzige Umarmung begrüßt wird und des intensive, warme Rot sofort eine wohlige Umgebung mit einem Gefühl der Nähe und Zugehörigkeit vermittelt.

 

Orange

Boksa Regalmodulsystem zum Stapeln, Rollen und Erweitern, aus Multiplex mit weißer oder orangener Rückwand

symbolisiert Freude, Lebhaftigkeit, Spaß, Lebensbejahung, Optimismus, Ausgelassenheit, Aktivität. Orange gehört wie Rot und Gelb zu den warmen Farben.

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Daher gilt auch hier – weniger ist mehr. Satte orange Akzente durch Möbelstücke, Accessoires oder einzelne Wandabschnitte bewirken eine positive Umgebung, die die Vitalität, die Fröhlichkeit und die Kreativität fördert.

Setzen Sie diese Farbe daher vorwiegend für Aktiv“-Räume ein – z.B. das Arbeitszimmer, den Flur, das Wohnzimmer oder das Kinderzimmer. Vorsicht mit zu viel Orange im Esszimmer oder in der Küche – es fördert den Appetit! Einen guten Kontrast bieten - je nach Sättigung der Farbe – weiß, dunkelbraun, gelb und schwarz.

 

BraunCD Regal STORAY Nussbaum

 

vermittelt Geborgenheit, Sicherheit und behagliche Gemütlichkeit. Braun gibt uns die Ruhe und Gelassenheit.

QUADRA Holzregal aus Nussbaum Vollholz

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Dunkle Brauntöne sollten den Möbeln vorbehalten sein. Seien Sie daher eher sparsam mit dieser Farbe auf den Wänden, sonst können die Räume schnell dunkel und unheimlich wirken.

 

Des weiteren könnte die Farbe die Möbel überlagern und so aus dem Geltungsbereich drängen. Aufgrund der Behaglichkeit der Farbe Braun kann diese fast in allen Räumen eingesetzt werden. Insbesondere als Bodenfarbe vermittelt Braun ein Gefühl von Standfestigkeit und Sicherheit. Kombinationsmöglichkeiten bieten die Farben gelb, orange und beige-Töne.

 

GelbCD Regal aus Ahorn Massivholz, Glasböden und Edelstahlstangen für 600 CDs - auch in Kirschbaum, Nussbaum

ist die hellste aller Farben und erzeugt ein heiteres Lebensgefühl. Mit dieser Farbe verbindet man Reife, Wärme, Optimismus, Vorwärtsstreben, Heiterkeit, Freundlichkeit, Veränderung, Fröhlichkeit. Gelb schenkt Behaglichkeit und Wärme. Seelisch wirkt Gelb aufheiternd und erhellend.

Filzuntersetzer in verschiedenen Farben

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Gelb kann seine Wirkung besonders gut in Räumen entfalten, in denen gearbeitet werden soll, da Gelb das Denken und die geistige Wachheit fördert. Des weiteren animiert Gelb zur Kommunikation und zum gedanklichen Auseinandersetzen und Austauschen. Aus diesem Grund wird Gelb oftmals in Schulräumen oder Auditorien eingesetzt.

Wird das Gelb als Wandfarbe verwendet vervielfältigt sich das einfallende Tageslicht in vielfacher Weise zu einem besonders hellen und warmen Licht. Als Kontraste sollten ebenfalls warme, intensive und freundliche Farben gewählt werden, die die fröhliche und anregende Grundstimmung des Raumes unterstreichen. Hierzu eignen sich Braun-, Rot- und Orangetöne sowie weiß und grün.

 

Grau

kann je nach Farbintensität und Sättigung positive aber auch negative Eigenschaften als Inneneinrichtungsfarbe hervorrufen. Den wirklichen Charakter von Grau bekommen wir erst im Kombination mit anderen Farben wirklich zu spüren. Wo dunkle Grautöne Trostlosigkeit, Nüchternheit oder Nachdenklichkeit im Betrachter bewirken können, eignen sich helle, natürliche oder ungleichmäßige Grautöne allerdings sich gerade durch die Schlichtheit und Neutralität, die sie hervorrufen gut dazu um größere Flächen aufzuweichen ohne aufzufallen. So wird die punktuell in Kontrast gesetzte Farbe hervorgehoben.

 

Grün

ist die Farbe der Mitte, da es sich zwischen den kalten und den warmen Farben bewegt. Es symbolisiert Neubeginn, Wachstum, Durchsetzungsvermögen, Frische, Beharrlichkeit, Entspannung, Ruhe, Naturverbundenheit und fördert die Harmonie und Stabilität. Grün wirkt ausgleichend und hilft, die Mitte zu finden. Grün ist neben Orange die Farbe, die den Zustand der Gesundheit am besten zu erreichen und zu erhalten hilft.

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Satte Grüntöne sollten ebenfalls nur akzentuierend eingesetzt werden, da der Raum sonst unter Umständen zu dunkel oder zu unruhig wirken kann. Aufgrund der beruhigenden Wirkung und der Harmonie von dunklem Grün kann diese Farbe gut im Schlaf- oder Wohnbereich eingesetzt werden. Eine gute Kombination bildet Grün mit den Farben gelb, weiß, orange und je nach Sättingsstufe braun.

 

Blau

Filzuntersetzer in verschiedenen Farbenerweckt in uns den Eindruck von Harmonie, Zufriedenheit, Ruhe, Passivität, Unendlichkeit, Sauberkeit, Hoffnung oder auch Frische und Klarheit. Es kühlt und lindert alle entzündlichen Prozesse. Blau schenkt Erholung, Entspannung und Schlaf. Mit Blau werden vor allem die Nerven, die Haut, das Gehirn und die Augen behandelt. Seelisch und geistig hilft Blau, Distanz zu gewinnen und das rechte Mass für die Dinge wiederzufinden.

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Durch diese entspannende Wirkung, sollten Sie Blautöne am besten dort einsetzen, wo Ruhe, Entspannung, Sauberkeit und Frische gefragt ist. Vorwiegend sind hier also das Bad und das Schlafzimmer als Einsatzort zu empfehlen. Wenn das Zimmer über wenig direkte Sonneneinstrahlung verfügt, sollten die Farben hell sein, d.h. helle Blautöne oder Pastell in Kombinationen mit weiß, beige oder hellen Naturholztönen um so die Leichtigkeit und Klarheit des Raumes zu unterstreichen. Vermeiden Sie wenn möglich dunkle Möbel oder starke, intensive Töne, da diese zu Unruhe und Schwere in den Räumen beitragen.

 

Violett

gehört wie Blau zu den kalten Farben. Es hilft bei der Meditation, wirkt dämpfend und fast ein wenig hypnotisch. Seelisch-geistig wirkt es erhebend und befreiend.

Der Einsatz in Ihren Wohnräumen:

Bei der Verwendung von Violett als Wand- oder Möbelfarbe sollte der Leitsatz gelten „weniger ist mehr“. Violett ist auf der einen Seite sehr dominant und auf der anderen Seite eine sehr kalte und unruhige Farbe, die aus einem Gegensatze von aktivem Rot und passivem Blau entstanden ist. Es eignet sich nur sehr bedingt dazu, in einem ganzen Raum die dominierende Rolle zu spielen. Violette Räume oder Accessoires benötigen starke, klare und reine Kontraste um Eleganz und Stil auszustrahlen. Als Farbtöne bieten sich hier weiß, Edelstahl, Stahl, Chrom oder Silber an.